Bud Spencer und Terrence Hill kommen zurück

Reunion

© Photo Press Service Vienna, www.photopress.at

Bud Spencer und Terrence Hill kommen zurück

Wer hätte das gedacht: Jugendträume werden nun wieder realer, wenn man sich die neueste Botschaft aus den Untiefen des Medienbereichs vor Augen führt. Das angepriesene Comeback der beiden Italo-Prügelknaben Bud Spencer und Terence Hill auf der Leinwand sorgt für Furore.

Gemeinsamer Film "Dr. Jekyll und Mr. Hyde"
Mit Hau-Drauf-Aktionen wirds vermutlich nichts mehr. Immerhin ist Bud Spencer mittlerweile 78, sein Pendant "nur" 10 Jahre jünger. Die beiden leben aber von dem gemeinsamen Charisma, welches sie auf der Kinoleinwand ausstrahlen. Die Neuadaptierung soll auf jeden Fall aber eine witzige Variante des Klassikers "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" werden.

Konkreter Inhalt steht auch schon fest: Beide sitzen im Gefängnis. Ein ansässiger Arzt erfindet zwei Pillen, die das Gute und das Böse im Menschen hervorbringen. Nach der Einnahme der Pillen sollen sich sodann die Charaktere der beiden Gefangenen vermischen.

Roman von Louis Stevenson wurde mehrmals verfilmt
Der Kultroman "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" von Robert Louis Stevenson wurde mehrmals verfilmt. In Italien munkelt man nun, dass Bud Spencer diese Rolle besonders angestrebt haben soll, da er ein großer Fan des Romans sei. Man kann jedenfalls davon ausgehen, dass der Film mit Bud und Terrence wie eine Bombe einschlagen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.