Video-Remix

© Photo Press Service, www.photopress.at

"Buffy" killt "Twilight"- Edward

Wer das Vampir-Thema mag, der kennt sie schon lange, Buffy (in der Titelrolle Sarah Michelle Gellar). Die sexy Jägerin zwielichtiger Dämonengestalten hat nun ein neues Opfer: Twilight-Saga-Schnuckel Robert Pattinson (als Edward Cullen).

Buffy killt Edward
Die beiden Gestalten treffen in einem Videoremix des Bloggers Jonathan McIntosh aufeinander. Der hat über einen Zeitraum von sechs Monaten Sequenzen von "Buffy - Im Bann der Dämonen" und "Twilight" zusammengeschnitten. Im Video ist Edward an der blonden Jägerin interessiert - diese gibt ihm allerdings einen Korb und killt ihn zum Schluss mit einem Pflock durchs Herz.

Moralisches Video
Laut McIntosh ist eine Moral hinter dieser Geschichte: "Es ist mehr als einfach nur ein Showdown zwischen der Jägerin und dem Glitzer-Vampir. Es handelt sich auch um eine metaphorische Schlacht zwischen zwei gegensätzlichen Auffassungen von Geschlechterrollen im 21. Jahrhundert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.