Campinos Duett mit Birgit Minichmayer Campinos Duett mit Birgit Minichmayer

Berufs-Punk

 

 

Campinos Duett mit Birgit Minichmayer

Bei seiner Rolle als Mackie Messer in der "Dreigroschenoper" unter der Regie von Klaus Maria Brandauer, lernte der Toten-Hosen-Frontsänger die österreichische Schauspielerin Birgit Minichmayer kennen.

"Jetzt oder nie"
Es sei eine "Jetzt oder nie-Situation" gewesen" meinte Campino, als er Minichmayer, die derzeit im Weibsteufel" am Burgtheater auf der Bühne steht, während der gemeinsamen Probenzeit kennenlernte. Vorbilder für dieses Duet-Highlight seien Johnny Cash mit June Carter oder Nick Cave mit Kylie Minogue gewesen. Weitere Themen des Neuen Albums behandeln das Phänomen Angst und Tod. Makaber: Campino hat dazu am Düsseldorfer Friedhof Grabstätten für 17 Personen "vorbestellt".

"Palermo Shooting"
Das ist Campinos neuer Film, in dem er einen zunächst erfolgreichen Fotografen spielt und der dann "nur noch Scheiß+e baut". Regie führte niemand Geringeres als Wim Wenders. Mit von der Partie ist auch der Altgröße Edward Hopper. Der Film feiert morgen in den deutschen Kino Premiere. Für Österreich ist derzeit noch kein Starttermin fixiert.

Foto: (c) APA

Autor: Judith Gröller

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.