Cannes: Depardieu spielt Strauss-Kahn

"Welcome to New York"

Cannes: Depardieu spielt Strauss-Kahn

Die Nachricht von der Sexaffäre um den ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, platzte vor drei Jahren mitten in das Festival von Cannes. Am Samstag war das Thema wieder präsent: Abel Ferraras Film Welcome to New York über die Causa feierte beim Festival Weltpremiere. Gerard Depardieu verkörpert den Chef einer internationalen Organisation, der nach dem Vergewaltigungsvorwurf eines Zimmermädchens den Job verliert und damit die Aussicht verspielt, französischer Präsident zu werden.

Diashow Arnie & Sly: Panzer-Spritztour durch Cannes

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

Ungewöhnliche Werbung für Action-Hit "The Expendables 3"

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.