TV-Start

"Celebrity Rehab": Aus der Alk-Gosse ins TV

In bester Gesellschaft ist das ehemalige Model und die ehemalige Schauspielerin bei der neuen MTV-Show "Celebrity Rehab", welche am 1. August tatsächlich on Air gehen soll: Ex-Kinderstar Jaimee Foxworth und Ex-Pronoqueen Mary Carey (Verwechslungen ausgeschlossen) teilen mit Brigitte Nielsen ein gemeinsames Schicksal: Unveränderliche Alkoholprobleme. Nun wagt der hippe Sender MTV ein völlig neues Sendekonzept. Drei Prominente sollen vor laufender Kamera ausnüchtern und damit quasi öffentlich auf Entzug gehen.

Therapie
Wie eine richtige Entziehungskur soll das Format dabei sein: Therapien, eventuelle Rückfälle und auch die schlimmen Seiten des qualvollen Entzugs sollen dabei gezeigt werden. Mittlerweile ist eine Entzugsklinik in Hollywood total en vogue. Es war nur eine Frage der Zeit, bis eine derartige "Anstalt" auch zum geeigneten TV-Konsum umgemünzt werden würde. Versprochen wird jedenfalls vom Sender, danach Hoffnung auf ein drogenfreies Leben zu haben.

Skurril jedenfalls: Kurz vorher wird Nielsen jedenfalls in der "Promi-Beauty-Klinik" noch schnell mal live operiert, geplant ist eine umfassende Brust-Op. Na dann.

marycareybody nielsen_glas
Bildcredit: PPS, Photo Press Service Vienna - Mary Carey ist amerikanisches Model, Pornodarstellerin und sogar Politikerin - 2003 trat sich bei der Kalifornien-Wahl gegen Arnold Schwarzenegger an - und erhielt immerhin 11.061 Stimmen.

Bild 2: Brigitte Nielsen scheint Alkohol zu lieben....

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden