Cirque du Soleil kommt wieder nach Wien

Corteo

© APA/EPA

Cirque du Soleil kommt wieder nach Wien

Der Cirque du Soleil kommt 2011 wieder nach Wien. Ab dem 11. Februar steht das Grand Chapiteau in Neu Marx offen für die Österreich-Premiere der Show "Corteo". Im Italienischen bedeutet der Titel so viel wie "Prozession". 60 Artisten sind beteiligt, seit ihrer Uraufführung 2005 in Montreal war die Show bereits in 30 Städten zu Gast und lockte mehr als fünf Millionen Besucher an. Der Ticketverkauf hat begonnen.

Gegensätze
In Buch und Regie von Daniele Finzi erzählt "Coreto" von einer "feierlichen Parade, die von einem Clown beobachtet wird", wie es in einer Aussendung hieß. Beschützt von Engeln, wohnt der Clown seiner eigenen Beerdigung im Rahmen eines Karnevals bei. "In der Show werden das Große mit dem Kleinen, das Lächerliche mit der Tragik und die Magie der Perfektion mit dem Charme der Mangelhaftigkeit nebeneinandergestellt."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.