Sonderthema:
Countdown für die Festspiele

Highlights

Countdown für die Festspiele

Der Kulturphilosoph Konrad Paul Liessmann wird heuer die Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele halten.

„In einer Zeit, da der Populismus alle Lebensbereiche zu erobern droht, scheint uns Liessmann der ideale Festspielredner zu sein“, teilten Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Sven-Eric Bechtolf mit.

Politiker
Die Festrede zur Festspiel-Eröffnung findet am 28. Juli in der Felsenreitschule statt. Wie Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) mitteilte, konnte mit Liessmann einer der „prägendsten Philosophen unseres Landes und unserer Zeit“ als Festredner gewonnen werden.

Liessmann selbst wurde von den Festspielen mit folgendem Ausspruch zitiert: „Dass eine Gesellschaft, die alles unter dem Aspekt der unmittelbaren Brauchbarkeit, Anwendbarkeit und Nützlichkeit sieht, in einem ökonomischen Sinn erfolgreich sein kann, muss gar nicht bezweifelt werden.“

Und Liessmann weiter; „Dass solch eine Gesellschaft, die die Muße und die Musen nicht mehr kennt, die das Schöne und die Kunst nur mehr unter dem Aspekt der Umwegrentabilität und als Standortvorteil ins Auge fassen kann, eine arme Gesellschaft sein wird, scheint ebenso gewiss.“

Highlights
Zu den Programm-Highlights der Festspiele zählen heuer die Auftragsoper The Exterminating Angel von Thomas Adès, die West Side Story mit Cecilia Bartoli, der Jedermann mit neuer Buhlschaft Miriam Fussenegger, Bernhards Der Ignorant und der Wahnsinnige mit Intendant Sven-Eric Bechtolf, Massenets Thaïs mit dem spanischen „Tenorissimo“ Plácido Domingo sowie Puccinis Manon Lescaut mit dem Star-paar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov.
.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.