Manuel - Angeblicher Lover stalkt ihn Manuel - Angeblicher Lover stalkt ihn

DSDS

© apn

 

Manuel - Angeblicher Lover stalkt ihn

Wirbel um DSDS Manuel Hoffmann: Nachdem Helmut aus der Show flog wegen Drogenkonsums und Menowin Fröhlichs Lügenkonstrukt aufgedeckt wurde, dürfte nun das Küken der Show, Manuel (19) an der Reihe sein - der Sänger wird übel gestalkt!

Intime Fotos
Bereits zu Beginn der Show erzählte Manuel bild.de offen von seinen bisexuellen Neigungen. Jetzt sind brisante Fotos aufgetaucht, die den 19-jährigen kuschelnd mit einem Jungen im Bett zeigen: Die beiden liebkosen sich, halten einander innig und vertraut in den Armen.

Der Azubi, der sich David nennt hat das Bildmaterial einigen Zeitungen zugespielt und behauptet, er sei der Freund von Manuel: Die beiden hätten, so David, eine Nacht zusammen verbracht und wären ein Paar gewesen. Seitdem Manuel bei DSDS Bekanntheit erlangt habe, hätte sich dieser bei David nicht mehr gemeldet. Ein Freund von David erklärte bild.de die Umstände: „Manuel hat David als Stalker hingestellt, das wollte sich David nicht gefallen lassen.“

"Er ist ein Stalker!"
Das sagt Manuel: „Ich habe ihm und einer Freundin angeboten, bei mir zu übernachten. Sie gaben vor, ihr Auto sei kaputt. Wir haben zu dritt in einem Bett geschlafen. Es ist überhaupt nichts passiert!“ Der Sänger ist erschüttert über den schwer wiegenden Vertrauensmissbrauch: „Ich bin maßlos enttäuscht, dass er mein Vertrauen so missbraucht und solche Fotos veröffentlicht und solche Sachen behauptet.“ Der Sänger verneint, dass die beiden ein Paar gewesen seien: "Nein. Ich bleibe dabei, er ist ein Stalker.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.