Sonderthema:
Menowin lässt Pocher-Auftritt platzen Menowin lässt Pocher-Auftritt platzen

Trotz Versprechen

© Getty

 

Menowin lässt Pocher-Auftritt platzen

DSDS-Menowin Fröhlich sorgt weiter für Negativ-Schlagzeilen. Obwohl der Zweitplatzierte bei "Deutschland sucht den Superstar" vor laufenden Kameras versprochen hatte, zu Oliver Pochers Sat1-Show zu kommen, verzichtete er am Freitag auf ein Erscheinen.

Menowins Manager: "Er wird dort nicht auftreten"
SAT.1-Sprecherin Diana Schardt (39) sagte zu "Bild": "Leider ist Menowin nicht zur Show erschienen, obwohl er mit Oliver gedreht, ihm fest zugesagt und bis zuletzt auch nicht abgesagt hatte.“ Menowins Manager Volker Neumüller hatte bereits zuvor angekündigt, dass Menowin nicht auftreten werde.

Statt Oli zu "Let's Dance"
Eine weitere Option für Menowin ist, in der Tanzshow "Let's Dance" mit Ex-Kollege und "Superstar" Mehrzad Marashi aufzutreten. Diese Option gilt als wahrscheinlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.