Das ist der böse

Geschmacklos

© Screenshot

Das ist der böse "Schweinegrippe-Song"

Jetzt gibt es einen musikalischen "Impfstoff" gegen die Schweinegrippe. Der Tenor Leo Wundergut singt den "Schweinegrippe-Song (Kein Schwein steckt mich an)".

Will für Schutzimpfungen werben
Angelehnt ist das Werk an "Kein Schwein ruft mich an". Laut eigenen Angaben möchte Wundergut so für „einen stilvollen Umgang mit Schutzimpfungen und Nebenwirkungen“ werben.

Wünscht die Grippe nach Warschau, Stockholm oder Wien
Fieses Detail am Rand: Wundergut wünscht die Schweinegrippe nach Wien! Er singt: „Die Pandemie soll weiterziehn', nach Warschau, Stockholm oder Wien“!

Darf man so mit der Krankheit umgehen?
Durch die steigenden Schweinegrippe-Fälle wird die Frage laut, ob man sich derart über eine ernste Krankheit lustig machen darf. Hören Sie sich den "Schweinegrippen-Song" an und posten Sie Ihre Meinung!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.