Depp - 21 Millionen für Piratenrolle

Fluch der Karibik

© Getty/FilmMagic.com

Depp - 21 Millionen für Piratenrolle

Der Depp ist nicht nur der Sexiest Man Alive, sondern mit dem Deal zu "Fluch der Karibik" auch bald der reichste Kerl in Hollywood.

Millionen-Deal für Paraderolle
21 Millionen streicht Johnny Depp ein, um wieder als lässig verwilderter Jack Sparrow sein Unwesen zu treiben. Sollte sich "Fluch der Karibik 4" dann als Mega-Hit herausstellen, schnellt auch Depps Gehalt weiter in die Höhe. Mit diesem feinen Film-Deal überholt Johnny Depp Schauspieler wie Tom Cruise, Tom Hanks und Mel Gibson die "nur" 18 Millionen pro Film hamstern. Schlecht ging es dem Depp vorher auch nicht - für Teil drei der "Fluch der Karibik"-Saga erhielt er bereits 15 Millionen und insgesamt 50 Millionen für die ganze Serie.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung