Depp bis Clooney: Das Kinojahr 2010

Vorschau

© Disney

Depp bis Clooney: Das Kinojahr 2010

Derzeit kennt man im Kino nur ein großes Thema: „Avatar“. Doch die Studios bringen schon die nächsten Hits an den Start. Hier eine Vorschau.

„Das Kabinett des Doktor Parnassus“ (ab 6. 1.). Das Fantasy-Spektakel von Terry Gilliam ist der letzte Film mit Heath Ledger – der Star starb während des Drehs. Johnny Depp, Colin Farrell und Jude Law übernahmen die Rolle in jenen Szenen, die Ledger nicht mehr drehen konnte.

„Sherlock Holmes“ (ab 29. 1.). Schon wieder Jude Law: An der Seite von Robert Downey jr. (Holmes) spielt er dessen Adlatus Dr. Watson. Guy Ritchie inszenierte den Kostüm-Krimi als großes Action-Kino.

„Up In The Air“ (ab 5. 2.). George Clooney spielt den König der Flugmeilen-Sammler – und wird an der Gerüchtebörse als heißer Oscar-Kandidat gehandelt.

„The Ghostwriter“ (ab 19. 2.). Während Roman Polanski im Gefängnis saß, wurde sein neuer Film fertiggestellt. Politthriller mit Pierce Brosnan.

„Alice im Wunderland“ (ab 4. 3.). Tim Burtons 3D-Märchen-Verfilmung mit Johnny Depp wird mit Spannung erwartet.

„Wall Street 2“ (ab 23. 4.). Oliver Stone verarbeitet in der Fortsetzung seines Kapitalismus-Klassikers die Finanzkrise. Mit Susan Sarandon, Shia LaBoeuf.

„Robin Hood“ (ab 14. Mai). Regisseur Ridley Scott schickt seinen Lieblings-Star Russell Crowe in den Forst von Nottingham.

„Sex and The City 2“ (ab 27. 5.). Sarah Jessica Parker und ihre Freundinnen gehen wieder auf die Jagd nach dem Idealmann.

„Toy Story 3“ (ab 28. 7.). Die Mutter aller Computer-Animationsfilme mit einer neuen Story.

„Harry Potter & die Heiligtümer des Todes 1“ (ab 18. 11.). Erster Teil des letzten Teils der Potter-Saga.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.