Der

Wien

Der "Chef-Satiriker" singt im Burgtheater

„Nachdem ich das Programm in Düsseldorf gespielt hatte“, erzählt Werner Schneyder ÖSTERREICH, „kam ein Zuschauer auf mich zu und sagte: ,Erst war ich böse, dass Sie nicht mehr so richtig Kabarett machen. Nach zehn Minuten ihres neuen Programms war ich aber glücklich …‘.“

Chef-Satiriker. Heute lädt Österreichs Chef-Satiriker zum aktuellen – für ihn tatsächlich ungewöhnlichen –, durchmoderierten Chansonprogramm Lieben, Wein und Leben – Meine Lieder ins Wiener Burgtheater. Die Noten stammen von Jacques Brel, die autobiografischen Texte von Schneyder.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum