Der Kabarett - Herbst wird heiß

Pocher und Co.

© GettyImages.com

Der Kabarett - Herbst wird heiß

Schon im Frühjahr war Oliver Pocher mit seinem Programm Gefährliches Halbwissen zu Gast. Jetzt kommt er für weitere Shows nach Wien (22.9., Stadthalle F), Linz (Donnerstag, 24.9., Intersport Arena) und Salzburg (Salzburgarena; jeweils 20 Uhr).

Pocher - „Wie verändern sich Männer beim Sex?“
Pocher zieht über Morning-Shows, über die USA, Batman und Osama Bin Laden her und stellt eine der essenziellen Fragen der modernen Menschheit: „Wie verändern sich Männer beim Sex?“

Hochkarätige Kabarett-Premieren
Pochers Show bildet den Auftakt zu einer Reihe hochkarätiger Kabarett-Premieren deutscher und heimischer Spaßmacher.

Am 29. 9. kommt der deutsche Kabarettist Ulrich Michael Heissig, bekannt als Irmgard Knef, nach Wien (Kulisse, 20 Uhr), tags darauf folgt die Österreichpremiere von Zeitgeister des Bayern Sigi Zimmerschied.

Bisenz
Auch heimische Kleinkünstler haben die Sommerpause zum Nachdenken über neue Witze genutzt. Alexander Bisenz tritt ab 1.10. mit Österreich frontal vors Publikum und verspricht einen „kabarettistischen Salto Mortale der Prominenz aus allen Bereichen im rot-weiß-roten Parodienzirkus Österreichs“.

Die Brennesseln nehmen sich am 2.10. in der Mödlinger Bühne Mayer der Wirtschaftskrise an: Störe meine Krise nicht heißt das neue, mittlerweile 29. Programm der Truppe. Kollege IStangl zeigt ab 12.10. Wir Helden – Born to Be Wild im Kabarett Niedermair.

Gernot & Niavarani
Weitere Herbst-Highlights: Mit dem Stück Jägerstraße – Ein Schock fürs Leben eröffnet am 10.10. das Vindobona neu. Am 20.10. kommt der bayrische Kabarettist und Liedermacher Georg Ringsgwandl in die Kulisse. Am Nationalfeiertag feiern Viktor Gernot und Michael Niavarani im Simpl die Premiere zu ihrem Duett Zwei Musterknaben über die Probleme der Generation 40plus.

Premieren-Infobox

29. 9. Wien:
Irmgard Knef
„Himmlisch“; Kulisse.

30. 9., Wien:
Sigi Zimmerschied
„Zeitgeister“; Niedermair.

1. 10., Wien:
Alexander Bisenz
„Österreich frontal“; Szene Wien

2. 10., Mödling:
Die Brennesseln
Störe meine Krise nicht"; Bühne Mayer.

12. 10., Wien:
I Stangl
"Wir Helden – Born To Be Wild"; Niedermair.

20. 10., Wien:
Georg Ringsgwandl
„Untersendling“; Kulisse.

26. 10., Wien:
Gernot & Niavarani
„Zwei Musterknaben"; Simpl.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.