Der neue Mankell am Theater

Synergie

© Christian Jungwirth

Der neue Mankell am Theater

Die meisten Leute im deutschsprachigen Raum, wo Henning Mankell als Synonym für Krimi gilt, sprechen die Namen falsch aus – Mankell betont man auf der ersten Silbe, seinen kultigen Kommissar Wallander auf der zweiten.

Die Wallander-Krimis wurden in über 20 Sprachen übersetzt, weltweit hat der schwedische Bestsellerautor 30 Millionen Bücher verkauft. Sein Erfolgsrezept ist nicht zu toppen: „Wallander ist ein durchschnittlicher Mensch wie du und ich“, sagt er. „Die Leute identifizieren sich mit ihm.“

Nach neun Wallander- Krimis und zahlreichen TV-Filmen machte der produktive Autor (40 Romane, mehrere Dutzend Dreh­bücher und Theaterstücke) wahr, was er schon länger angekündigt hatte: Er hörte mit Wallander auf und schrieb Romane über Afrika und über Aids.

Gemetzel
Der neue 600-Seiten-Krimi Mankells, Der Chinese (Zsolnay, ab 24. Mai), beginnt mit einem blutigen Gemetzel, bei dem ein Dorf in Nordschweden, Hesjövallen, ausradiert wird. Die Richterin Birgitta Roslin reist nach Peking, um sich Klarheit über den chinesischen Mörder zu verschaffen.

Exkurs
Ein historischer Exkurs ins 19. Jahrhundert, als chinesische Bauern nach Amerika verschleppt wurden, um als Sklaven die Eisenbahn in der Wüste von Nevada zu bauen, sowie eine Expedition nach Afrika, wo ein weiterer chinesischer Mord passiert, heben das kunstvoll konstruierte Buch über die bloße Thrillerhandlung hinaus: So fungiert der Krimi auch als kritische Beschreibung der chinesischen Gesellschaft, deren korrupte Führungselite das Land zur Supermacht ausbauen will.

Lesung
Henning Mankell, der seit zwanzig Jahren in Maputo, der Hauptstadt von Mosambik, lebt, wo er das Teatro Avenida leitet, spricht heute im Burgtheater über seinen neuen Roman. Die Schauspielerin Sylvie Rohrer liest Passagen aus Der Chinese.

Henning Mankell: Burgtheater Wien, 20 Uhr, 20. Mai 2008, Karten: 01/ 51444-4140

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.