Sonderthema:
Des  Kaisers neue Folgen Des  Kaisers neue Folgen

3. Staffel

© ORF

© ORF

Des Kaisers neue Folgen

Zusatzschicht für Robert Palfrader alias Kaiser Robert Heinrich I. Am Donnerstag, 12. startet die dritte Staffel mit zehn neuen Audienzen. In der nächsten Kaiser-Show tanzt er mit Gitta Saxx und Balázs Ekker, ehrt Karl Schlögl und isst mit Sasha Walleczek.

TV-AUSTRIA: Herr Palfrader, Sie drehen eine vierte Staffel von „Wir sind Kaiser“, warum?
Robert Palfrader: Ja, aber das ist keine Rücktritt vom Rücktritt, um das klarzustellen. Ich habe mich zu einer vierten Staffel überreden lassen, weil mir der ORF glaubhaft versichert hat, dass es nach wie vor ein starkes Publikumsinteresse gibt. Außerdem geht es nicht nur um mich, sondern um das ganze Team der Show.

TV-AUSTRIA: Der Kaiser dankt also nicht ab?
Palfrader: Eine Staffel umfasst neun Sendungen, daher läuft Wir sind Kaiser bis Ende 2009 oder Anfang 2010. So lange gibt es den Kaiser noch. Am 6. Jänner 2010 beginnen für mich die Proben am Wiener Volkstheater zum Liliom, dann hätte ich ohnedies keine Zeit mehr.

TV-AUSTRIA: Ist der „Kaiser“ dann Geschichte, weil Sie lieber Theater spielen?
Palfrader: Ich finde, wir sollten das Kaiser-Konzept nicht überstrapazieren, habe aber nie gesagt, das ist das endgültige Aus für den Kaiser. Ich lege ihn nur in Kryostase ...

TV-AUSTRIA: ... wohin?
Palfrader: ... auf Eis. Und wenn sich irgendjemand vorstellen kann, die Show noch einmal zu produzieren, könnte ich den Kaiser wieder spielen. Aber sicher nicht vor 2011!

Foto: (c) ORF

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.