„Die Kandidaten werden alle überraschen! „Die Kandidaten werden alle überraschen!

"Dancing Stars"

© ORF/Thomas Ramstorfer

© ORF/Thomas Ramstorfer

„Die Kandidaten werden alle überraschen!"

TV-AUSTRIA: Dancing Stars geht in die fünfte Runde. Was erwarten Sie sich von den neuen Kandidaten?
Weichselbraun: Auf alle Fälle einen hohen Unterhaltungswert! Immer wieder haben Kandidaten überrascht. Das wird dieses Mal nicht anders sein.
Haider: Ich war bereits bei Proben dabei – es herrscht eine absolut gute Stimmung ohne Rivalität. Und was ich da gesehen habe: Es wird Überraschungen geben!

TV-AUSTRIA: Ramesh Nair ist als „der Inder“ aus dem Telering-Spot bekannt. Darf ein Werbestar in einer ORF-Show mitmachen?
Haider: Natürlich wird er nicht als Werbefigur auftreten – obwohl Telering es gerne sehen würde, wenn er in der Show das Handy zückt (lacht).
Weichselbraun: Ich verstehe die Diskussionen darüber nicht wirklich. Es geht um den Bekanntheitsgrad. Und der ist bei Ramesh Nair eindeutig gegeben
Haider: Dancing Stars macht sich die Stars sowieso selber. Da hilft es auch nicht, wenn man im Vorfeld berühmt ist. In der Show punktet man vor allem mit Persönlichkeit. Man weiß nie, bei welchem Kandidaten der Funke zum Publikum überspringt.

TV-AUSTRIA: Wie geht es Ihnen als neues/altes Team?
Weichselbraun: Es wird – wie immer mit Alfons – eine Teamarbeit werden, auf die ich mich sehr freue!
Haider: Wir stehen Rücken an Rücken. Mirjam ist eine der wenigen Kolleginnen, denen ich vertraue. Sie sieht aus wie ein Mädchen – aber ist beruflich total erwachsen.

TV-AUSTRIA: Wen würden Sie gerne tanzen sehen?
Haider: Ex-Politiker wie Hannes Androsch Schmidt in einer Charity-Dancing Stars-Sendung.
Weichselbraun: Robert Palfrader! Vielleicht darf ich ihn zu einem Kaiserwalzer auffordern. (lacht).

Foto: (c) ORF/Thomas Ramstorfer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.