Sonderthema:
Die Stones
›rollen‹
wieder

Comeback

Die Stones
›rollen‹
wieder

Kick-off. Keine Worte der Trauer und auch keine Tränen. Für Mick Jagger (71) geht nach dem Selbstmord seiner Freundin L’Wren Scott das Stones-Leben weiter. Beim Tourstart der Rolling Stones in Oslo war Montagabend das Drama überhaupt kein Thema. Vom Opener Jumpin’ Jack Flash bis zum traditionellen Finale Satisfaction ließ er vor 23.000 Fans in der Telenor Arena nur die Musik sprechen.

Mega-Show. Eine über zweistündige Greatest-Hits-Show, mit der die Stones am 16. Juni auch im Wiener Ernst-Happel-Stadion gastieren. ÖSTERREICH sah das Spektakel vorab in Oslo: Eine 50 Meter breite, von goldenen Ornamenten umrahmte Bombastbühne mit drei riesigen Screens und einem 20 Meter Laufsteg mitten ins Publikum – das ist das beeindruckende Setting der 14 On Fire Tour. Mit dem Elan eines Teenagers fegte der fast 71-Jährige zu Klassikern wie It’s Only Rock ’n’ Roll oder Start Me Up über die Bühne.

(zet)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.