Die Youtube-Awards wurden vergeben

Winner

Die Youtube-Awards wurden vergeben

Die Internetplattform YouTube ist innerhalb kürzester Zeit zum stärksten Videochannel avanciert. Das größte, frei zugängliche Kino der Welt nutzen wird von Millionen User genutzt. Sage und schreibe 3,26 Milliarden Videos wurden allein im Januar 2008 angesehen. Diese Zahlen hat der Statistikdienst Comscore jetzt veröffentlicht.

Der nächste Oscar?
Bezüglich der Popularität der Internetseite läuft YouTube vielleicht der Filmindustrie bald den Rang ab. Einfach zu handhaben und für jedermann zugänglich, erweist sich das Portal als "Megaseller". Der Internetgigant Google vergab jetzt die Oscars für die besten Videos. Die Ausszeichnung wurde zum zweiten Mal verliehen. Per Onlinevote wurden in den Kategorien Musik, Kreatives, Comedy, Serien, Politik, Inspiration, Augenzeugenberichte, Kommentar, Kurzfilm und Sport die Gewinner gekürt. Alle zwölf Sieger erhalten eine Youtube-Trophäe und die Einladung zu einem großen, von Google veranstalteten Großevent.

Kreativ-Winner: Human Tetris
Oe24 berichtete bereits darüber: "Human Tetris" des Schweizers Guillaume Reymond ist zum Sieger in der Kategorie "Creative" gekürt worden.

Die wichtigsten Kategorien
Comedy-Award: Potter Puppet Pals - "The Mysterious Ticking Noise"

Politik-Award: Stop the Clash of Civilizations

Kurzfilm-Award: My Name Is Lisa

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.