Donna Anna verzaubert Salzburg

Festspiele

Donna Anna verzaubert Salzburg

„Sind Sie bereit für ein Dessert?“, fragte Anna Netrebko die Journalisten. Mit einer großen Torte feierte die Opern-Diva in Salzburg ihr 10-jähriges Jubiläum bei ihrer Plattenfirma. Und sie präsentierte ihr Verdi-Album, das bereits Gold-Status hat.

Sehr anmutig in Pink gekleidet, plauderte sie über ihre Plattenerfolge: 3,8 Mio. CDs und DVDs habe sie bisher verkauft. Über die Verdi-Oper Giovanna d’Arco: „Neben Plácido Domingo auf der Bühne zu stehen, ist einfach wunderbar.“ Über die künftige Erweiterung ihres Repertoires: „Mein Stimme hat sich in den letzten Jahren geändert. Sie ist dunkler, schwerer geworden, alle wollen von mir die Tosca hören.“ Tatsächlich wolle sie in den nächsten zwei Jahren sieben neue Rollen singen – unter anderem die Elsa in Lohengrin: „Meine erste Wagner-Rolle.“

Gegenfrage
Auf die Frage eines Journalisten, weshalb sie als bildhübsche Frau Single sei – wie berichtet, scheint ihre Beziehung zu Erwin Schrott in der Krise –, antwortete sie schlagfertig mit einer Gegenfrage: „Wie alt sind sie?“ – Der Journalist: „30.“ – Drauf Netrebko: „Dann sind Sie zu jung für mich!“

E. Hirschmann-Altzinger

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.