EAV: Der Tournee-Start

Auftakt

© TZ ÖSTERREICH/Zeidler

EAV: Der Tournee-Start

„Wir spielen dasselbe mutige Programm wie im Frühjahr – also 80 % der CD Neue Helden und die größten Hits!“ Am Donnerstag, 18.11. startet die EAV in der Stadthalle Amstetten ihre Herbst-Tournee. Sieben Österreichkonzerte bis zum 13. 11., dazu 13 Shows in Deutschland. Erstmals seit April ist auch Mastermind Thomas Spitzer wieder dabei. „Er freut sich schon auf sein Bühnen-Comeback, denn er hatte ja schon Entzugserscheinungen“, erklärt Klaus Eberhartinger das Revival.

Programm
Vom Eröffnungssketch Baden in Aden bis zum traditionellen Finale Morgen liefert man zweieinhalb Stunden lang einen erfrischenden Anarcho-Mix aus Politattacken (Toleranz), Skurrilo-Verkleidungen (Obama) und Schenkel-Pracker-Hits (Ba-Ba-Banküberfall) Wie immer eine grandiose Kostümrevue: Zu Kerkermeister zeigt sich Eberhartinger als Sträfling und zu Burli schlüpft er in Russentracht. Dazu tritt er auch als irrer TV-Koch an.

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.