Eminem ist auf Platz 1

US-Charts

© Getty/FilmMagic.com

Eminem ist auf Platz 1

Glänzendes Comeback für Rapstar Eminem: Sein neues Album "Relapse" landete mit 608.000 verkauften Platten in der ersten Woche sofort auf Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

Erstes Studioalbum seit fünf Jahren
Damit lieferte Eminem mit seinem ersten Studioalbum seit fünf Jahren die beste Verkaufswoche der US-Plattenindustrie in diesem Jahr, berichtet das gleichnamige Musikfachmagazin "Billboard" am Mittwoch. Es ist das fünfte Album des 36-jährigen Rappers aus Detroit, das sofort auf Platz eins landete. "Encore" (2004) verkaufte sich zuletzt in den ersten vier Tagen 711.000 Mal. Weltweit wurden 5,1 Millionen Exemplare verkauft.
Schwerwiegende Sucht
Lange gab es Gerüchte, dass Eminem medikamentenabhängig war (Lesen Sie hier mehr). Vor kurzem gab er in einem Interview mit dem US-Magazin "Vibe" zu, dass bis zu 20 Tabletten Schmerzmittel, Schlafmittel und Beruhigungsmittel täglich genommen habe. An einer Methadon-Überdosis sei er beinahe gestorben. Lange Zeit habe er nicht zugeben wollen, dass er Sucht-Probleme habe. Seit einem Jahr sei er aber clean.

Mehr Infos zum Album und neuen Video hier

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.