Ewig rockt die Oma Ewig rockt die Oma

Tina Turner

© AP, Orlin Wagner

© AP, Orlin Wagner

Ewig rockt die Oma

Mit 18 Hits und Coverversionen von Stones & Beatles geht Tina Turner wieder auf Tour.

Tourstart
69 und kein bisschen leise! Nach 36 ausverkauften US-Konzerten (insgesamt 648.000 Besucher) und fast achtjähriger Live-Pause startet Rock-Oma Tina Turner am 14.1. in der Kölner Lanxess Arena ihre Europa-Tournee.

Ausverkauft
Trotz Ticketpreisen von bis zu 228 Euro sind alle vier (!) Konzerte seit Monaten ausverkauft. In Summe wird Turner somit in Köln vor 80.000 Fans auftreten. Auch in Wien, wo Turner am 7. und 8. Februar die Stadthalle füllen wird, sind längst alle der 22.000 Karten weg. Es gibt nur mehr wenige VIP-Tickets zum stolzen Preis von 385 Euro!

Freundin Loren gab Anstoß
Fast acht Jahre nach ihrem letzten Wien-Auftritt (1. August 2000) bricht Anna Mae Bullock (so Turner bürgerlich) wieder alle Rekorde. Mit einem Comeback, das niemand mehr für möglich hielt – am wenigstens sie selbst. „Ich hatte mit meiner Karriere längst abgeschlossen, doch dann neckte mich meine Freundin Sophia Loren, dass ich doch nicht in meiner Villa in Zürich versauern kann“, erklärt Turner die Beweggründe zum Bühnen-Revival, dem sie im November mit Tina! auch gleich eine Karriere-umspannende Best-of-CD draufsetzte.

Who, Beatles, Stones
Die 18 größten Hits – vom Opener Steamy Windows über The Best oder Nutbush City bis zum Finale Be Tender With Me Baby – setzt sie bei ihrer bombastischen Tina: 50th Anniversary-Tour auf jede Menge Kostümwechsel. Dazu gibt’s Coverversionen der größten Rockbands der Musik-Geschichte: Neben The Who (Won’t Get Fooled Again), für die sie ja im Film Tommy die Acid Queen mimte, hat Turner auch die Beatles (eine beeindruckende Akustik-Version von Help!) und die Rolling Stones (Jumpin’ Jack Flash) im Programm.

Wieder "letzte" Tournee?
Turner: „Das ist nun das definitiv letzte Mal, dass ich mich in eine enge Lederkluft schmeiße und den Leuten die geile Rock-Queen vorhüpfe.“ Das muss nicht für bare Münze genommen werden: Ähnliches ließ sie schon 1996 und 2000 verlautbaren ...

Foto: (c) AP Orlin Wagner

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.