Ex-007-Brosnan: Für die Streep singt er

ABBA-Mania

© APA

Ex-007-Brosnan: Für die Streep singt er "SOS"

Er war James Bond. Jetzt spielt er in einer Romanze, in der er ABBA-Lieder singt: Dass Pierce Brosnan im Musical Mamma Mia! (ab morgen im Kino) mitspielt, ist wohl die verblüffendste Besetzung in dieser Produktion.

ÖSTERREICH: Wie in aller Welt kamen Sie zu Mamma Mia!?

pierce Brosnan: Keine Ahnung. Ich weiß nicht, warum sie auf mich verfielen. An einem Wintertag in London läutete das Telefon, mein Agent war dran und sagte, ich hab da ein Angebot für dich: Mamma Mia! – Meryl Streep – Griechenland. Und ich sagte, großartig, das mach ich.

ÖSTERREICH: War es leicht für Sie, vor der Kamera zu singen?

Brosnan: Nein, das war ein immer wiederkehrender Kampf. Es ging ja noch, wenn ich im Auto vor meinen Kindern sang – aber dann musste ich im Studio vor Benny Andersson und Bjorn Ulvaeus singen. (lacht) Die Nacht vor diesem Termin war lang und dunkel.

ÖSTERREICH: Manche Kinozuschauer müssen grinsen, wenn Sie, Ex-007, die ABBA-Ballade SOS singen.

Brosnan: Ich weiß, dass gelacht wird, und im ersten Moment hat es mich geschmerzt. Aber dann dachte ich, verdammt nochmal, ich bin nicht James Bond, ich bin ein Schauspieler!

ÖSTERREICH: Was halten Sie von Ihrem 007-Nachfolger Daniel Craig? Brosnan: Ich bin zutiefst beeindruckt von dem, was Daniel Craig aus Bond gemacht hat.Als ich Matt Damon in The Bourne Identity sah, war mir klar, dass die Zeit für mich als Bond ablief. Ich war begeistert vom Stil der Bourne-Filme. Sie repräsentierten genau das, was ich gern mit Bond getan hätte, während ich in meinen Filmen noch in einer vergangenen kriegerischen Welt gefangen war. Mir war klar, dass die Bond-Produzenten auf die Bourne-Filme reagieren würden, doch ich ahnte, dass sie das mit ­einem neuen Hauptdarsteller ­machen würden.

ÖSTERREICH: Ihre Meinung zu Ihrem Vorgänger Sean Connery?

Brosnan: Connery ist der Inbegriff von James Bond. Da kann es nur einen geben, und er ist der Mann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.