Fendrich-Comeback: Coach bei ORF-Show!

"Helden von morgen"

© SONY BMG

Fendrich-Comeback: Coach bei ORF-Show!

Fendrich feiert 10 Jahre nach "Millionenshow" als Helden-Coach Rückkehr im ORF: Es könnte zurzeit für Rainhard Fend­rich nicht besser laufen: Mit 55 Jahren meldet sich die Austropop-Legende mit vollem Elan zurück. Privat freut er sich über sein erstes Kind mit Freundin Ina Nadine Wagler (35). Doch auch beruflich geht es aufwärts.
Neben seinem neuen Album Meine Zeit (Gala-Präsentation am 29. 9. in Wien) wird er in der neuen ORF-Castingshow Helden von morgen als Star-Coach jungen Talenten unter die Arme greifen. In der ersten Live-Show am 22. Oktober tritt er mit Deutschland-Rapper Sido an, um den neuen Musikstar für Österreich zu suchen. Doris Golpashin moderiert das Live-Event um 20.15 Uhr auf ORF 1.

Star-Gagen
Jetzt rennt nach längerer Dürre-Periode für Fendrich wieder der Rubel. Laut einer eigentlich geheimen Gagen-Liste wurden vom ORF für die Show-Promis 420.000 Euro budgetiert – macht im Schnitt satte 17.500 Euro pro Star.
Auch Christina Stürmer koppelt ihr Comeback – am 24. 9. erscheint ihr Album Nahaufnahme – mit einem Auftritt bei Helden von morgen. Sie wird am 29. 10. als Coach agieren. Neben ihr ist Itchy von Culcha Candela als Coach dabei.

Autor: Daniela Bardel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.