Fest für Theater-Lieblinge

Schenk, Lohner und Serafin

Fest für Theater-Lieblinge

Harald Serafin packt schon die Koffer – in Klagenfurt spielte er den Kaiser im Weißen Rössl. Am 16. Februar starten die Proben in den Kammerspielen der Josefstadt. Helmuth Lohner inszeniert zum 85. Geburtstag von Otto Schenk Bob Larbeys Komödie Schon wieder Sonntag mit Schenk und Serafin. „Wir spielen zwei ältere Herren, der eine hat’s an der Prostata, der andere mit dem Hirn … Ich nehm’ schon Aufbautabletten, damit der Text bald sitzt“, lacht „Mr. Wunderbar“. Premiere des Fests für Publikumslieblinge ist am 26. März.

(hir)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.