Sonderthema:
Flórez: Der König der hohen Cs

Staatsoper

Flórez: Der König der hohen Cs

Juan Diego Flórez, der tenorale Superstar aus Peru mit dem blumigen Namen, der stratosphärischen Stimme und den op­tischen Attraktionen, gibt heute ein Solistenkonzert in der Staatsoper. Begleitet von Vincenzo Scalera, singt er Lieder und Arien von Rossini, Donizetti, Gluck, Massenet und Leoncavallo.

Latin Lover. Wiewohl der schwarz gelockte Latin Lover dabei ist, sein lyrisches Repertoires in etwas dramatischere Gefilde zu lenken, bleibt er mit mit seiner diamantklaren Stimme, dem süßen dolce-Anschlag und den schlanken Tönen, deren silbriger Glanz an den Klang einer Barocktrompete denken lässt, der ideale tenore di grazia. Er wird auch auch jene Donizetti-Arien singen, für die er weltberühmt ist: Nemorinos Una furtiva lagrima aus dem Liebestrank und Tonios Ah! Mes amis mit den neun hohen Cs aus der Regimentstochter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.