Frequency-Festival ausverkauft

Mega-Event

© APA

Frequency-Festival ausverkauft

160.000 Fans kamen im Juni zum Novarock nach Nickelsdorf. Neuer Festival-Rekord! Jetzt ist auch das zweitgrößte Musik-Happening des Landes ausverkauft. Vom 20. bis 22. August pilgern 120.000 Fans zum Frequency nach St. Pölten. Der anfangs kritisierte Ortswechsel vom Salzburg-Ring hat sich für Veranstalter Harry Jenner voll bezahlt gemacht. Mit Top-Acts wie Radiohead (Österreich-Debut!), Echo-Superstar Peter Fox, Prodigy oder Grace Jones schafft man zum ersten Mal in der neunjährigen Festival-Geschichte das vorzeitige Sold-out.

120 Bands, 7 Bühnen
Liegt das Frequency rein von den Besucherzahlen her hinter dem Novarock, so gilt es trotzdem als Österreichs größtes Festival: 120 Bands auf sieben Bühnen, dazu ein eigener Night-Park mit Star-Djs bis sieben Uhr früh. „Wir haben über 100 Stunden Musikprogamm, das gibt es sonst nirgendwo,“ erklärt Jenner. Die spannendsten Stunden starten am 21. August um 22.15 Uhr: Da bringen Radiohead ihre epochale Bombast-Show rund um Hits wie Creep, Paranoid Android oder Karma Police.

Frequency-Festival, 20. – 22. 8., St. Pölten, Green Park, ausverkauft

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.