Fussballausstellung zur EM 2008 in Wien

Euro 2008

© Thomas Muracher

Fussballausstellung zur EM 2008 in Wien

Heuer ist Österreich am Ball: Der Austragungsort für die EM 2008 rückt auch ins kulturelle Rampenlicht. Für die heimische Kunstszene ein Grund mehr, dem großen Thema eine Ausstellung zu widmen.

"herz:rasen"
Als Symptom dieser freudigen Erwartung zeigt sich „herz:rasen“, so der Titel der Ausstellung, die vom Technischen Museum Wien gestaltete Fußballausstellung. Ab dem 4. April 2008 ist das Künstlerhaus Wien Schauplatz dieser interaktiven Ausstellung: Zittern, Schwitzen und Jubeln ist angesagt.

Europäischer Fussball der letzten 20 Jahre
Die insgesamt 2.000 m² große Ausstellung thematisiert das „Phänomen Fußball“ und beleuchtet besonders den europäischen Fußball der letzten 20 Jahre. Die Geschichten von Spielern und Fans, Helden und Szenen, von den Orten des Geschehens, von Techniken – sowohl am Spielfeld, im Training als auch bei der medialen Inszenierung – und nicht zuletzt von der Wandlung des Fußballs zum popkulturellen Phänomen steht im absoluten Mittelpunkt des Kulturhights.

Auch die besten historischen und aktuellen Momente sind selbstverständlich zu sehen, wie auch natürlich viele Dinge, die für Österreich als EURO-Land charakteristisch sin.

Auch "Fussballhasser" werden animiert
Die interaktive Gestaltung von „herz:rasen – die Fußballausstellung“ lädt nicht nur Fußballfans, sondern vor allem auch Menschen dazu ein, für die Fussball bislang ein unbekanntes Feld war. Die Welt des Fußballs soll neu erlebt werden, etliche Herzen werden höher schlagen.

herz:rasen – die Fußballausstellung. Eine Kooperation von „2008 - Österreich am Ball“ und des Technischen Museums Wien. Von 4. April bis 6. Juli 2008, Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.