Sonderthema:

Neuorientierung

© Pro Sieben

"GNTM"-Wanda startet Filmkarriere

Na, das sind aber ambitionierte Pläne. Nach ihrem Musikvideo-Auftritt bei der Band Marquess, schlägt Wanda Badwal, unter den letzten drei bei der letzten Germany's next Topmodel-Staffel, jetzt eine Filmkarriere ein. Ein konkretes Angebot hat sie dabei schon in der Tasche. In dem deutschen Katastrophenmovie "Crashpoint Berlin" wird Wanda jetzt eine Stewardess mimen. Die Story ist vorhersehbar: Zwei Flugzeuge kollidieren in der Luft, ein Absturz kann noch verhindert werden - doch dann steuert das komplett manövrierunfähige Flugzeug auf die deutsche Hauptstadt zu.

Laut Medieninfos wird der Film ziemlich aufwändig produziert, gedreht wird in München, Berlin und Frankreich. Wandas Ziel ist aber langfristig keine Filmkarriere, viel lieber möchte sie in einer Soap mitspielen. "GZSZ" wäre ihr Ziel, so die schöne Dunkelhaarige. Ist doch aber machbar, nur ob RTL so scharf auf abgestellte Pro Sieben-Gesichter ist?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.