Garanca und Goisern im Römersteinbruch

Einmalig

© Franz Baldauf, Photo Press Service, www.photopress.at

Garanca und Goisern im Römersteinbruch

Eine der besten Stimmen der Welt eröffnet heuer die Saison der Opernfestspiele St. Margarethen: Nach dem großartigen erfolg in der vergangenen Saison gibt Klassik-Star Elina Garanča am 12. Juni ein exklusives Gala-Konzert. Innerhalb weniger Jahre hat Elina Garanča die bedeutendsten Bühnen dieser Welt erobert und die Herzen des Publikums für sich gewonnen. Die Brillanz ihrer Stimme und die Vielseitigkeit ihres Timbres lassen den neuen Stern am Opernhimmel strahlen!
Musikalischer Bogen
Bei ihrem Solo-Konzert spannt Elina Garanča den musikalischen Bogen von Mozart bis Rossini, von Donizetti bis Offenbach, von Marquez bis Lecuona und präsentiert großartige Werke aus der Welt der Oper. Begleitet wird die hinreißende Mezzo-Sopranistin von der Philharmonie Brünn unter der Leitung von Karel Mark Chichon.
Monumentale Felskulisse des Römersteinbruchs
Elina Garanča hat ihren Auftritt vor der monumentalen Felskulisse des Römersteinbruchs, - einer Kulisse, in der in diesem Sommer vom 8. Juli bis 23. August eine Oper mit wunderbaren Melodien erklingt: „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi. Bühnenbildner Manfred Waba schafft in gewohnt opulenter Manier eine künstlerische Nachempfindung des Originalschauplatzes für die Inszenierung Renzo Giacchieris.
Weiteres Highlight: Hubert von Goisern!
Neben dem Klassik-Konzert mit Elina Garanca und der Oper „Rigoletto“ stehen 2009 in St. Margarethen weitere Highlights auf dem Spielplan. Am 13. Juni 2009 gastiert Hubert von Goisern im Römersteinbruch. Das Publikum darf sich auf einen traumhaften Konzertabend unter freiem Himmel freuen. Auf dem Programm stehen Lieder aus dem aktuellen Goisern-Album „S'Nix“ ebenso wie bekannte Highlights aus seiner langjährigen Karriere. Rock, Pop, Soul, Jazz und Volksmusik. Das Konzert mit Hubert von Goisern ist bereits ausverkauft!

Detailinfos

Elina Garanča in der Reihe “Römersteinbruch exklusiv”
Freitag, 12. Juni 2009, Beginn: 21 Uhr – Einlass: 19 Uhr Römersteinbruch St. Margarethen, Kartenpreise: 45,- Euro bis 101,- Euro
Hubert von Goisern in der Reihe “Römersteinbruch exklusiv”
Samstag, 13. Juni 2009, Beginn: 21 Uhr – Einlass: 19 Uhr Römersteinbruch St. Margarethen – bereits ausverkauft!

Weitere Infos finden Sie hier

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.