Geniale Porträts von Monroe bis Warhol

Kunsthalle Krems

© Kunsthalle Krems

Geniale Porträts von Monroe bis Warhol

Die großen Stars der modernen Kunst sind jetzt bei einer eindrucksvollen Schau in der Kunsthalle Krems vertreten. „Sehnsucht nach dem Abbild – Das Porträt im Wandel der Zeit“ (26. Juli bis 26. Oktober), die Hauptausstellung des Jahres in Krems, beschäftigt sich mit künstlerischen Blickwinkeln auf das menschliche Antlitz.

Meisterwerke
Anhand von 180 Meisterwerken von Paul Cézanne, Alexej von Jawlensky, Pablo Picasso, Emil Nolde, Alberto Giacometti, Francis Bacon, Andy Warhol, Maria Lassnig, Alex Katz, Georg Baselitz, Gerhard Richter, Elke Krystufek, Julian Opie, Gelitin und vielen anderen bietet die Schau frische und spannende Einblicke in die künstlerische Herausforderung „Porträt“.

Herangehensweise
Gezeigt wird das jeweilige Menschenbild einer Epoche mit seinen psychologischen, soziologischen und philosophischen Ausformungen, das als zentraler Aspekt der Erinnerung an einen Menschen, seine Persönlichkeit und sein Leben fungiert.
Durch die durchdachte Zusammenstellung wirken die Bilder nicht nur als Einzelwerke, sondern sie bilden die interessanten Teile einer gemeinsamen Geschichte der großen Porträtmalerei.

Neue Sicht
Ungewöhn­liche Gegenüberstellungen und Zusammenführungen gewisser Exponate erschließen auch überraschende aktuelle Sichtweisen und immer neue Zusammenhänge. Die Ausstellung geht auf zeitgenössische Positionen, wie das Spielen mit der Geschlechterrolle, Feminismus und Medien-Ikonen, ebenso ein wie auf das Fundament der künstlerischen Beschäftigung mit Porträts, das im 16. Jahrhundert erste Höhepunkte hatte.

Wertender Blick
Vielfach stellt sich beim Betrachten der Exponate die Frage nach dem eigenen Blick. Wie sehr werten wir beim Anblick eines Gesichtes?

Leihgaben
Am kommenden Samstag, 25.7, wird die Ausstellung um 18 Uhr feierlich eröffnet. Als Leihgeber konnten namhafte Kunstinstitutionen wie die Wiener Albertina, das Wiener MUMOK und das Linzer Mu­seum Lentos gewonnen werden.

„Sehnsucht nach dem Abbild – das Porträt im Wandel der Zeit“
Kunsthalle Krems Franz-Zeller-Platz 3,
3500 Krems a. d. Donau

Eröffnung am 25.7.
Ausstellung geöffnet von 26.7.–26.10. 2009.
Öffnungszeiten täglich von 10.00–18.00 Uhr
www.kunsthalle.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.