Genie und Glitzermensch

Filmisches Portrait

Genie und Glitzermensch

„Ich wollte keinen Karajan-Werbefilm machen“, sagt Regisseur Robert Dornhelm, „obwohl das anlässlich des 100. Geburtstages natürlich nahe­läge. Trotzdem wollte ich neben dem großen Künstler Karajan etwa auch dessen politische Haltung während der Nazizeit – also das, was bei ihm nicht in Ordnung war – vorkommen lassen.“

Im Fernsehen
Während Dornhelm an seiner viel besprochenen Bohème-Verfilmung mit Anna Netrebko und Rolando Villazón noch schneidet, ist sein Dirigenten-Porträt Karajan oder Die Schönheit, wie ich sie sehe fix und fertig. Der Neunzigminüter wird am Samstag, 30. März, vor viel Kultur-Prominenz an der Wiener Staatsoper präsentiert. Am Freitag, 4. April, läuft er um 20.15 Uhr auf 3sat und ab 22.30 Uhr in ORF 2.

Karajan privat
Bereits am kommenden Sonntag, 30. März, zeigt der ORF Otto Schwarz’ Dokumentation Karajan privat, die anhand von bisher unveröffentlichtem Filmmaterial und Insider-Interviews „einerseits die Lifestyle-Figur und den Glitzermenschen zeigt, der sich als Jetpilot, Porsche-Fahrer und Skiläufer in St. Moritz zum Halbgott stilisierte“. Andererseits, so Regisseur Schwarz, werde man in seiner Doku aber auch „den einfachen, bodenständigen Karajan“ kennenlernen können.

Ein drittes Karajan-Highlight im ORF bildet das Gedächtniskonzert unter Seiji Ozawa mit der Stargeigerin Anne-Sophie Mutter, das heuer am 28. Jänner im Wiener Musikverein aufgezeichnet wurde und ebenfalls am Sonntag ausgestrahlt wird.

Berufsverbot
Neben aller Sympathie und Bewunderung für den Maestro habe ihn zumindest eine Aussage Karajans sehr irritiert, sagt Dornhelm: „Er bezeichnete einmal als größte Schwierigkeit im Zusammenhang mit der Nazizeit die Tatsache, dass er nach dem Krieg Berufsverbot hatte. Das hat mich“, so Dornhelm, „wirklich schockiert.“

Karajan-Highlights im ORF
KARAJAN ODER DIE SCHÖNHEIT, WIE ICH SIE SEHE. Präsentation des Dornhelm-Films, Sonntag, 30. 3., 20 Uhr, Staatsoper (Einladung!), Freitag, 4. 4., 20.15 Uhr, 3sat, 22.30 Uhr, ORF 2.

KARAJAN PRIVAT. Dokumentation, Sonntag, 30. 3., 10.05 Uhr, ORF 2.

KARAJAN-GEDÄCHTNISKONZERT. Mit Anne-Sophie Mutter, Seiji Ozawa, Sonntag, 30. 3., 11.05, ORF 2.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.