Gert Voss - Comeback in Etappen

Kleine Schritte

Gert Voss - Comeback in Etappen

Der „König des Burgtheaters“ ist wieder wohlauf. Bekanntlich war Voss am 26. September in einer Vorstellung von Faust I aus vier Metern Höhe herabgestürzt und hatte sich das rechte Sprunggelenk gebrochen und das Wadenbein zertrümmert.

Bald wieder auftreten
Dass er darum kämpfen werde, sobald wie möglich wieder aufzutreten, sagte Voss im Interview mit ÖSTERREICH. Operiert wurde er an seinem Geburtstag, dem 10. Oktober, behandelt wird er, wie er sagt, von zwei „Weltmeistern“, dem Unfallchirurgen Anton Wukovits und dem Physiotherapeuten Thomas Marth.

Rückkehr
Acht Wochen nach dem Unfall ist der Gips nun weg, nach einem Röntgen geben die Ärzte grünes Licht für eine allmähliche Rückkehr auf die Bühne. Der Burgtheater-Mephisto muss zwar noch bis Jänner warten, aber am Sonntag, 29.11., findet im Wiener Musikverein der erste Auftritt des Publikumslieblings nach seinem verheerenden Sturz statt.

„Ich war abhängig von guten Ärzten“
„Es ist natürlich leichter, aufs Podium zu humpeln und zwanzig Minuten zu lesen, als eine ganze Vorstellung zu spielen“, sagt Voss. „In einem Benefizkonzert der Wiener Symphoniker für arme Kranke, die sich keine teuren Ärzte leisten können, werde ich aus Thomas Bernhards Buch Meine Preise lesen, und zwar die Geschichte vom Grillparzer-Preis. Nachdem ich in letzter Zeit so abhängig war von guten Ärzten, finde ich das wirklich passend.“

Sunnyi Melles
Veranstaltet wird das Event von der Initiative Nein zu Arm und Krank, die vor einem Jahr von Prof. Siegfried Meryn ins Leben gerufen wurde. Neben Voss ist die Burg-Diva Sunnyi Melles zu erleben, die mit den Wiener Symphonikern Prokofjews Peter und der Wolf zum Besten gibt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.