Gnarls Barkley schockiert mit blutendem Herz

Krasses Video

 

Gnarls Barkley schockiert mit blutendem Herz

Trennung. Kein besonders schönes Thema, erst recht nicht im Sommer, wenn alle von der Liebe und der Lust singen. Aber Gnarls Barkly traut sich, dem Thema einen besonders witzigen Pfiff zu geben. Zu sehen in der visuellen Umsetzung seines neuen Videos "Who's gonna save my soul", welches jetzt als Single ausgekoppelt wurde. Regisseur Chris Milk hat dem Moment einer unschönen Trennung einer Zweierbeziehung aufgefangen und daraus etwas ganz Eigenes gemacht. Überzeugen Sie sich selbst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.