Goldene Kamera: Glanzvolle Starnacht in Berlin

Goldene Kamera

© pps

Goldene Kamera: Glanzvolle Starnacht in Berlin

Die Zeitschrift HörZu machte wieder Nägel mit Köpfen, dieses Jahr war der Staraufputz für Berlin (nicht nur bei der Berlinale) besonders groß: In der Ullstein-Halle der deutschen Hauptstadt fand die alljährliche Verleihung der Goldenen Kamera statt, bei manchen Stars stand der Gewinn allerdings schon vorher fest, wie z.B. bei Rock'n'Roll-Pionier Chuck Berry, Hollywoodstar Robert De Niro und Talkmaster Alfred Biolek, der für sein Lebenswerk mit der goldenen Kamera geehrt wurde. Kylie Minogue, Hilary Swank und die Magdeburger Band Tokio Hotel wurde ebenfalls für ihre Verdienste im Business ausgezeichnet. Gevotet haben die Leser der Zeitschrift HörZu.

Klicken Sie sich durch die Stars, die vor und nach der glanzvollen Gala in Berlin über den roten Teppich schritten!

slideShow

Gottschalk führte beschwingt durch den Abend
Thomas Gottschalk, selbst stolzer Besitzer von 4 Goldenen Kameras, führte durch den glanzvollen Abend. Neben den Preisen, die bereits fest standen, wurden die Gewinner für die deutschen TV-Größen erst im Laufe der Veranstaltung bekannt gegeben.

Die Leser der Zeitschrift HörZu wählten ihr Publikumslieblinge wie folgt:

Gewinner der Goldenen Kamera 2008

Hilary Swank Kategorie: "Beste Schauspielerin International"

Tokio Hotel Kategorie: "Beste Musik National"

Chuck Berry Kategorie: "Lebenswerk Musik"

Robert De Niro Kategorie: "Lebenswerk International"

Kylie Minogue Kategorie: "Beste Musik International"

Alfred Biolek Kategorie: "Lebenswerk"

"Contergan" (ARD) Kategorie: "Bester Deutscher Fernsehfilm"

Ulrike Krumbiegel Kategorie: "Beste Deutsche Schauspielerin"

Matthias Brandt Kategorie: "Bester Deutscher Schauspieler"

"Schlag den Raab" (ProSieben) Kategorie: "Beste Unterhaltung"

Sandra Maischberger und Jan Kerhart Kategorie: "Beste Information"

Maria Furtwängler Kategorie: "Beste Fernsehkommissarin"

Ludwig Trepte Kategorie: "Lilli Palmer & Curd Jürgens-Gedächtniskamera

Die Verleihung ist am 8.2. um 21.15 Uhr im ZDF zu bewundern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.