Gorbatschow nimmt romantische CD  auf

"Lieder für Raissa"

Gorbatschow nimmt romantische CD auf

Ex-Sowjetpräsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow (78) tritt nun auch als Sänger in Erscheinung. Als Hommage an seine 1999 an Krebs gestorbene Frau Raissa nahm er die CD "Lieder für Raissa" mit sieben romantischen Kompositionen auf, die aber nur gegen Spenden abgegeben werde und nicht im Handel erhältlich sei. Das sagte Gorbatschow am Dienstag, 16.6., nach Angaben der Agentur Interfax in Moskau.

Gewann bereits Grammy
Bei Songs wie "Alte Briefe" begleitet Gitarrist Andrej Makarewitsch die sonore Stimme des Ex-KP-Chefs. Seit 2004 ist Gorbatschow bereits Träger des bedeutenden US-Musikpreises Grammy, allerdings nicht für seinen Gesang: Bei dem ausgezeichneten Prokofjew-Hörspiel "Peter und der Wolf" sprach er Passagen zwischen den Liedern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at