Gottschalk will Paris zur Schwiegertochter

Wetten dass..?

© ORF

Gottschalk will Paris zur Schwiegertochter

Bei der 175. Ausgabe von Wetten, dass ..? war Paris Hilton (27) der Aufreger: Für 30 Minuten jettet sie zwischen zwei Konzerten ihres Freundes, des Good Charlotte-Musikers Benji Madden, nach Erfurt. Während sich dort Udo Lindenberg und Biathletin Magdalena Neuner weigerten, mit ihr auf der Couch Platz zu nehmen, kam Thomas Gottschalk ins Schwärmen: „Meine Gründe, warum Paris die perfekte Schwiegertochter wäre:

  • Ich wäre nicht mehr die einzige Blondine zu Hause.
  • Sie ist immer noch besser als Britney Spears.
  • Ich würde im Hotel Familienrabatt kriegen.
  • Ich wäre nicht mehr der Einzige, für den sich die Verwandtschaft schämt.
  • Ex-Knastinsassen sind für die Ehe wie gemacht.“

Apropos: Hilton verlor die Squash-Wette und musste sich mit einem Gast in einer Kabine fotografieren lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.