"> Gottschalks erster Dreh nach Unglück
Gottschalks erster Dreh nach Unglück

Für "Menschen 2010"

Gottschalks erster Dreh nach Unglück

TV-Show. Er überlegte fünf Tage, telefonierte mit dem Vater von Wettopfer Samuel Koch (23), dann das Okay. Heute zeichnet Thomas Gottschalk (60) den Jahresrückblick Menschen 2010 fürs ZDF (20.15 Uhr) auf – Sonntag wird die Show ausgestrahlt. In den Bavaria Studios in München sind heute unter anderem Michael Schumacher, Iris Berben – und Austro-Sex-Oma Elfriede Vavrik zu Gast.

Zu Beginn der Sendung wird Gottschalk auf das Unfalldrama eingehen. ZDF-Sprecher Peter Gruhne auf ÖSTERREICH-Anfrage: „Wir wissen nicht, wie er es tun wird. Er wird es wohl spontan entscheiden.“

Anzeigen
Der Zustand von Wett-Kandidat Samuel Koch (23) ist unverändert. Er bleibt vermutlich gelähmt. Seit gestern interessiert sich auch die Staatsanwaltschaft für den Fall. In den vergangenen Tagen seien mindestens fünf Anzeigen eingegangen, sagte Sprecher Johannes Mocken. Diese richteten sich gegen die Verantwortlichen des ZDF, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.