Green Day mit Problemen bei neuem Album

45 Songs

 

Green Day mit Problemen bei neuem Album

Green Day haben bereits 45 Songs für ihr neues Album vorbereitet. Die West-Coast-Punker um Sänger Billie Joe Armstrong arbeiten laut dem "NME" derzeit an dem "American Idiot"-Nachfolger aus dem Jahr 2004. Armstrong gab jedoch zu, dass sich die Band in einem chaotischem Aufnahmeprozess befinde. "Wir haben eine Menge Musik, so um die 45 Songs. Es ist total chaotisch.... Ich möchte gerne wissen, wer ich bin und was ich in diesem Moment, damit meine ich im mittleren Alter, fühle", erklärte Armstrong.

"Gott, ich weiß es nicht"
"Wir machen das jetzt seit fast 20 Jahren. Du willst sicher gehen, dass du ehrlich mit dir selbst bist." Das meiste Songmaterial, das die Band in ihrem Studio in Oakland, Kalifornien bearbeitet, wurde auf dem Piano statt auf der Gitarre geschrieben. Armstrong ist sich noch nicht sicher, wann das Album erscheinen wird. "Gestern kam ein Typ auf mich zu und fragte mich 'Wann kommt euer nächstes Album heraus?' Und ich sagte, 'Gott, ich weiß es nicht'", zitierte ihn der "Rolling Stone".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.