Heiße Girls und schnelle Bikes: Masters of Dirt

Hot

© www.mastersofdirt.com

Heiße Girls und schnelle Bikes: Masters of Dirt

Am 23. und 24. Februar 2008 begeistern wieder die weltbesten Freestyle-Motorcrosser und BMX-Freestyler die Zuschauerinnen und Zuschauer in der Wiener Stadthalle mit ihren waghalsigen Wahnsinnssprüngen - von Backflip über Frontflip bis Doublebackflip.

Showspektakel
Lautstark geboten werden aber nicht nur coole Flips, sondern u. a. auch eine gigantische Pyroshow, BMX-Dirt-Show und Feuershow. Neben

masters_bubu

(c) www.mastersofdirt.com - Heiße Girls dürfen natürlich nicht fehlen.

masters_fechter

(c) Fechter-Management

Internationale Stars
Viele internationale Stars sind dabei - von Ronnie Renner, Dustin Miller über Derek Burlew, Tom Pages bis X-Fighter-Teilnehmer Eigo Sato, einer der wenigen japanischen Freestyle-Motorcrosser und weltbesten Fahrer. Im Showprogramm wird die erste weibliche Motorcrosserin Jolene Van Vugt Wien-Premiere feiern.

Die mutige Frau ist vor kurzem in den Grand Canyon gesprungen und hat den Fallschirm erst 400 Meter über dem Boden geöffnet.

Masters of Dirt: Am 23. und 24. Februar in Wien/Stadthalle, 19:00 Tickets unter 01 96 0 96 888

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.