Unsere Helden singen erstmals Duette

10. Dezember

© ORF

Unsere Helden singen erstmals Duette

Von Eminem und Rihanna bis James Morrison und Nelly Furtado - am 10. Dezember 2010 stehen bei "Helden von Morgen" erstmals auch Duette auf dem Programm.

Diashow Helden von morgen - Alle Kandidaten
Helden von Morgen

Helden von Morgen

Sara N. (20)

Sara N. (20)

"Irgendwas bleibt" (Silbermond)

Coach: Fendrich

"Tainted Love" (Pussycat Dolls)

Coach: Manson

"Black Velvet" (Alannah Myles) mit Cornelia.

Coach: Manson

Lukas P. (21)

Lukas P. (21)

"Daddy Cool/Lukas-Remix" (Boney M.) Coach: Fendrich

"I Like to Move It" (Reel 2 Real)

Coach: Manson

Mit Massimo: "Vienna Calling" (Falco)

Coach: Fendrich

Cornelia M. (17)

Cornelia M. (17)

"Beautiful" (Christina Aguilera). Coach: Fendrich.

"Bring Me to Life" (Evanescence)

Coach: Manson

"Black Velvet" (Alannah Myles) mit Sara.

Coach: Manson

1 / 4
  Diashow

Duette
Doris Golpashin eröffnet die siebente Ausgabe des Events live um 20.15 Uhr in ORF 1. Gecoacht werden die acht Finalisten von Aura Dione und Ross Antony. Jeder der beiden entschied sich am Samstag für seine Kandidatinnen und Kandidaten, mit denen bis zur Show die Performance erarbeitet wird. Ebenfalls von den Coaches festgelegt wurden die Songs, mit denen die "Helden von Morgen" in der Live-Show um möglichst viele Publikumsvotes singen. Alle Infos zum ORF-1-Event bietet auch das Internet unter heldenvonmorgen.ORF.at.

Aura Dione und Ross Antony coachen
Aura Dione coacht Chris Schaller, Katharina Aigner, Lukas Plöchl und Julian Heidrich. Die Duette singen Chris Schaller und Lukas Plöchl sowie Katharina Aigner und Julian Heidrich. Ross Antony coacht Massimo Schena, Cornelia Mooswalder, Jonathan Reiner und Sara Nardelli. Die Duette singen Massimo Schena und Sara Nardelli sowie Jonathan Reiner und Cornelia Mooswalder.

Das singen die "Helden von Morgen"
Katharina Aigner: ""What You're Made of" (Lucie Silvas), Coach: Aura Dione
Julian Heidrich: "Somewhere Over the Rainbow" (Israel Kamakawiwo'ole), Coach: Aura Dione
Cornelia Mooswalder: "There You'll Be" (Faith Hill) Coach: Ross Antony
Sara Nardelli: "I Will Love You Monday (365)" (Aura Dione), Coach: Ross Antony
Lukas Plöchl: "Ned deppat" (Texta), Coach: Aura Dione Jonathan Reiner: "In the Shadows" (The Rasmus), Coach: Ross Antony Chris Schaller: "Bad" (Michael Jackson), Coach: Aura Dione Massimo Schena: "Fuck You" (Schönheitsfehler), Coach: Ross Antony

Die Duette:

Chris Schaller und Lukas Plöchl: "Augen auf!" (Oomph!) Katharina Aigner und Julian Heidrich: "Broken Strings" (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Massimo Schena und Sara Nardelli: "Love the Way You Lie" (Eminem feat. Rihanna)
Jonathan Reiner und Cornelia Mooswalder: "Everything Burns" (Ben Moody feat. Anastacia)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.