Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Helnwein zeigt in Wien sein Fresko für die Umwelt

Am Wochenende kam der in Irland lebende Künstler Gottfried Helnwein auf Blitzbesuch nach Wien, um das von ihm entworfene, 300 Quadratmeter große Wandgemälde an einer Hauswand an der Linken Wienzeile frei zu geben.

Er und der österreichische Klimafonds wollen damit auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen. Am Montag weihen die Chefs des Klimafonds um 18 Uhr das Gemälde offiziell ein, Gäste sind herzlich willkommen, heiße Suppe gibt es zum Aufwärmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.