Herbert Grönemeyer zieht es auf die Leinwand

Filmcomeback

 

Herbert Grönemeyer zieht es auf die Leinwand

Herbert Grönemeyer (51) will wieder unbedingt wieder zurück auf die Kinoleinwand. "Ich würde es lieben, wieder in einem Film mitzuspielen. Mein Gesicht hat jetzt die richtige Tiefe", meint der populäre Sänger und Schauspieler. "Meine Kinder sind jetzt erwachsen, und ich bin nicht mehr zwischen meiner Musik und meiner Aufgabe als Vater gebunden."

Vision schnell in die Tat umgesetzt
Kurzum hat der Deutsche dies auch wieder bewerkstelligt: Es ist zwar nur eine sehr kleine Nebenrolle, die Grönemeyer in dem Streifen "Control" übernimmt, aber immerhin: 27 Jahre nach seiner (großartig gemeisterten) Hauptrolle im Kino-Welterfolg "Das Boot" spielt Grönemeyer in der autobiographischen Verfilmung des an Suizid verstorbenen Joy Division Sängers Ian Curtis mit.

Der holländische Fotograf Anton Corbijn erzählt in dem Film - einfühlsam und schockierend zugleich - über das dramatische und leider auch sehr kurze Leben des Joy Division Frontmannes.

"Love will tear us apart"
Joy Division ist als Band nachhaltig in den Köpfen vieler musikinteressierter Fans geblieben. Die englische Formation feierte weltweit riesige Erfolge mit Songs wie "Love will tear us apart" - sicherlich dem bekanntesten Lied, das Curtis je schrieb. Der Film skizziert das Leben des jungen, charismatischen Musikers in traurigen wie bildhaften Farben. Auch heute noch ist er das Idol vieler junger Menschen geblieben.

Curtis' Leben kennzeichnet vor allem den musikalischen Übergang vom Punk-Rock Anfang der 1980er Jahre, bis zum Post Punk-Welle Großbritanniens. Der charismatische Sänger erhängte sich in der Nacht vom 17. zum 18. Mai 1980 in seinem Haus in Macclesfield, just einen Tag bevor Joy Division eine große Amerika-Tournee starten wollten.

Hier sehen Sie den Trailer zum Film!

Filmstart: 18. Januar in ausgewählten österreichischen Kinos

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.