Hochkarat-Gigs auf der Burg Clam

Konzertsommer

© Universal

Hochkarat-Gigs auf der Burg Clam

Da kann man nur sagen: Wow! Clam Concerts zeichnet sich auch heuer wieder aus und hat hochkarätig-wundervolle Bands und Solokünstler in die Burg an der Donau eingeladen, die das Nach-EM-Sommerloch wohl gut stopfen. Den Anfang macht bereits am 15. Juni John Fogerty, einer Ikone des American Rock. Hits wie "Proud Mary" oder "Bad Moon Rising" haben Fogerty zu einer modernen Legende gemacht - ein Vorzeigeheld des amerikanischen Folk-Rock.

Heißer Juli
Der Juli besticht dann durch STS und Roger Chapman, die den Abend des 5. Juli ausfüllen werden - STS gehören ja zu einem fixen Bestandteil der österreichischen Musikszene und lockt zu jeden Konzert tausende Menschen an. Roger Chapman gab eben erst in Wiesen sein Stelldichein - er startete seine internationale Karriere als Frontmann der Band Family.

Pop-Sonne
Das poppige Sonnenlicht erstrahlt schließlich am 12. Juli, wenn Seal und Ich und Ich gemeinsam zu einem ganz großen Abend laden. Der Klum-Ehemann ist mit neuem Album "System" am Start, Ich und Ich um Anette Humpe und Adel Tawil werden zurzeit massiv gehypt - kein Wunder, bei den Pop-Perlen, die sie nacheinander abliefern.

Wave-Evening
Etwas alternativer wird es dann nur einen Tag später, am 13. Juli, wenn Billy Idol seinen Mega-Klassiker "Rebell Yell" oder "White Wedding" von sich geben wird. Mit der Band Boss Hoss gemeinsam sicherlich ein Abend der Sonderklasse. Am 20. Juli steigt das Life Radio Rock Festival mit Größen wie Kris Kristofferson, Uriah Heep, oder Manfred Manns Earth Band. Den grandiosen Abschluß der Burg Clam - Reihe machen die Söhne Mannheims, die die tolle Konzertkulisse schon einmal beehrt haben. Am 1. August werden die Jungs ihr neues Album "Iz On" vorstellen.

Unter ticketpro.at können Karten geordert werden, die Preise variieren je nach Konzert.

Burg Clam Anreise: Mit dem Auto: Autobahn A1 bis Ausfahrt Amstetten West, B119 in Richtung Grein B3 Richtung Perg, vor Baumgartenberg rechts nach KLAM. Parkplätze findet man ausreichend gleich neben der BURG CLAM.

Mit der BAHN: Westbahn bis St. Valentin, Umsteigen nach Perg - Donauuferbahn bis Saxen; 3 km bis KLAM.

Info Rollstuhlfahrer: Es gibt ein Rollstuhlfahrerpodest und Rollstuhlfahrer kriegen freien Eintritt, die Begleitperson benötigt ein gültiges Ticket.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.