"> Hokuspokus: Gottschalk zaubert neues Konzept
Hokuspokus: Gottschalk zaubert neues Konzept

Wetten, dass

Hokuspokus: Gottschalk zaubert neues Konzept

Nächste Woche startet das seit 81' bestehende Gottschalk-Erfolgsformat total neu durch. Am 4. Oktober wird Nürnberg in Bayern zum Schauplatz für die erste Show nach der Sommerpause. Wie schon im Vorfeld diskutiert wurde, sind jetzt einige Änderungen der Show fix beschlossene Sache. Gemunkelt wird, dass die letzten Quoteneinbrüche Schuld am Veränderungswillen sein sollen. Gottschalk und das ZDF sind sich jetzt offenbar einig: Der Samstags-Erfolgsgarant wird entstaubt und konzeptuell verändert.

Was kommt

  • Statt der Stadtwette, die die ansässigen Einwohner immer in ihren Bann gezogen hatte, kommt nun eine Saalwette, bei der der Talk-Show-Modrator selbst gegen einen Gast aus dem Publikum antreten muss. Wenn er verliert, muss er seine Niederlage quasi wettmachen. Aus zwei Vorschlägen entscheiden die Zuseher.
  • Das ZDF begründet diesen Schritt so: "Wir hatten das Gefühl, dass die Zuseher von der Stadtwette nicht viel hatten."
  • Das Bühnenbild wird gänzlich verändert und vermutlich etwas peppiger ausfallen. Der Designer von TV-Total, Florian Wieder, ist für diesen Relaunch engagiert worden.
  • Auch die Gäste werden in Zukunft "sorgfältiger" ausgewählt. Das heisst, dass sogenannte "B-Promis" wahrscheinlich keinen Platz mehr auf Gottschalks Couch finden sollen.
  • Die Stars sollen auch nicht "gleich verschwinden", sondern mehr an den Wetten teilnehmen.
  • Die teilweise übertriebene Eigenwerbung der Stars soll auch ein wenig zurückgeschraubt werden. Zuletzt wirkten die Auftritte wie PR-Absprachen.

ORF - 4. Oktober, 20:15 "Wetten, dass..." aus Nürnberg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.