Iris Berben ist für Emmys nominiert

Auszeichnung

© dpa

Iris Berben ist für Emmys nominiert

Die deutschen Schauspieler Iris Berben und Sebastian Koch sind für die Internationalen Emmys nominiert worden. Koch beeindruckte das Nominierungskomitee als "Seewolf". Berben erhielt eine Nominierung als beste Hauptdarstellerin für ihren Auftritt in dem ZDF-Mehrteiler "Krupp - Eine deutsche Familie".

Starke Konkurrenz
Die beiden deutschen Stars haben allerdings starke Konkurrenz. Koch tritt unter anderem gegen Bob Hoskins an, der für seine Rolle in der BBC-Produktion "The Street" gewürdigt wurde, und Berben hat Helena Bonham Carter als Konkurrentin, die in der BBC-Biographie "Enid" die britische Kinderbuchautorin Enid Blyton verkörperte.

Die Preisträger werden am 22. November bei einer Gala in New York bekanntgegeben. Präsentiert wird die Show von dem ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Star Jason Priestley.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.