Italien: Keine schwulen Cowboys im TV Italien: Keine schwulen Cowboys im TV Italien: Keine schwulen Cowboys im TV Italien: Keine schwulen Cowboys im TV Italien: Keine schwulen Cowboys im TV

"Brokeback Mountain"

© Tobis Film

© Tobis Film

© Tobis Film

© Tobis Film

© Tobis Film

Italien: Keine schwulen Cowboys im TV

Die zarten Liebesszenen zwischen Cowboys machten den Anti-Western "Brokeback Mountain" 2006 zum Oscar-Hit. Die italienischen Fernsehzuschauer bekamen sie allerdings nicht zu sehen: Die Free TV-Premiere des Films musste ohne homosexuelle Liebesszenen auskommen, dafür gab es wesentlich deutlichere heterosexuelle Szenen.

Heftige Kritik von links
Schwulenverbände in Italien haben die RAI dafür heftig kritisiert. Der ehemalige linke Abgeordnete Franco Grillini, eine Gallionsfigur der italienischen Schwulenbewegung, sagte am Dienstag: "Wenn man versucht, aus einem schwulen Liebesfilm die Geschichte einer einfachen Männerfreundschaft zu machen, sagt das viel über das kulturelle Klima in Italien aus".

Schon beim Start war der Film in Italien erst ab 14 Jahren freigegeben worden - diese Beschränkung wurde allerdings im Mai 2007 zurück genommen.

Foto: (c) Tobis Film

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.