Künstler überfordert

"Jackson-Shows werden nicht stattfinden"

Arthur Phoenix, Freund der Jackson-Familie, hat enthüllt, was viele Fans schon länger befürchten. Er meint nämlich, dass es nicht zu den geplanten Michael Jackson Konzerten (ab 10. Juli) in London kommen werde. Zu Internetmedien sagte Phoenix: "Es wird nicht stattfinden. Da waren ursprünglich zehn Shows geplant und dann verkauften sich die Tickets so rasant, dass man einfach 40 Konzerte hinzugefügt hat.

Nicht in der Lage
Phoenix über den Grund für die drohende Absage: "Michael ist mental, physisch und spirituell nicht in der Lage, diese Shows durchzustehen. Es fehlt ihm seelisch etwas!"

Familie hat auch Bedenken
"Einige seiner Verwandten sehen Michaels Zustand genauso, sind aber nicht bereit, darüber offen zu sprechen." Zu hoffen ist jedenfalls, dass Michael Jackson seine Krebserkrankung gut übersteht

Mehr zu Michael Jackson finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.