Jamie Oliver hat jetzt ein Magazin im Ofen Jamie Oliver hat jetzt ein Magazin im Ofen

Trendsetter

© WH Smith

© Getty

Jamie Oliver hat jetzt ein Magazin im Ofen

Jamie Oliver ist Hansdampf in allen Gassen: Werbung, TV-Shows, Restaurants, Bücher - der 33-jährige Brite ist in mehreren Metiers zuhause. Nun bringt er auch noch sein eigenes Koch- und Lifestyle-Magazin auf den Markt. Der Name - wie könnte es anders sein: "Jamie".

Die besten Rezepte: www.wirkochen.at

Einladung an 140.000 Engländer
Das Magazin solle eine "Einladung in Jamies' Haus" sein - und 140.000-fach in den Regalen der Zeitschriftenshops aufliegen. Für umgerechnet 4,60 Euro bekommen die Leser dafür über 100 Rezepte, aber auch Reiseberichte oder Promi-Interviews serviert. So erzählt Brad Pitt in der ersten Ausgabe, dass Angelina Jolie höchstens Cornflakes zubereiten könne.

Hat Jamie den richtigen Riecher?
Gerade Magazinen werden in Zeiten der Wirtschaftskrise keine großen Marktchancen eingeräumt. Dass Jamie Oliver auf den seinen sitzen bleibt, ist dennoch eher unwahrscheinlich: Schließlich hat er in den letzten Jahren schon oft gezeigt, dass er aus einfachen Zutaten fabelhafte Menüs zaubern kann.

Foto: WP Smith

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.